Mundpropaganda
Pressestimmen PDF Drucken E-Mail

Da wir als Band keinen besonders objektiven Blick auf Querfälltein haben (können) nun einige Reaktionen der Medien auf unsere Band:

"Wer kommt schon auf die Idee, Rap mit 12-Bar-Blues zu mixen und damit noch ein ganzes Bandprojekt zu füllen? Querfälltein heißt die Band, die ihren Stil "Rap'n'Roll" nennen und sie sind der Hammer. Außerdem haben sie ein Pferd als Schlagzeuger! Meine neue Lieblingsband!"              (Manuel Wolff, ui)

"Querfälltein haben es sich zur Aufgabe gemacht den deutschen Hip Hop um eine weitere Facette zu erweitern. 'Alles nur Spaß' sollte in keiner gut sortierten CD-Sammlung fehlen"
(Grow)


„Very laid back zitieren Querfälltein Dancehall, Hip Hop und Jazz, textlich geben sie sich zwischen engagiert und lazy.“
(unclesally*s)


„…mit verschiedenen Elementen von Hip Hop, Funk, Blues, Rock N Roll und auch Jazz zogen sie das Bahndamm-Publikum schnell in ihren Bann. In ihren Songs erzählen sie mit gesellschaftskritischen Texten, jedoch in Verbindung mit viel Humor von normalen Menschen und über ganz alltägliche Dinge.“
(Rheinische Post Online)


„Das selbst produzierte und in Sundern aufgenommene Demo ‚Greatest Hits“ von Querfälltein geht eigentlich als vollständige CD durch und stellt so manche professionelle Sachen ganz schön in den Schatten. Handwerklich sehr gut , handgemachte Gute Laune-Musik und –Beats, die Begleitung sind für die größtenteils gerappten Texte.“
(Arne / Boardstein)

 


back to top